Seite auswählen

Generation: Freie Kinder! Wer sind wir eigentlich?

Hi, ich bin Sarah!

Ich freue mich das Du da bist und mehr über mich Erfahren möchtest:

Ich bin Sarah, 28 Jahre alt und habe mit meinem Mann 3 Kinder.

Mein ältester ist 7 Jahre alt und sehr energiegeladen. Er baut total gern Lego und muss sich viel und intensiv mitteilen. Er geht, zurzeit noch, in die 2. Klasse.
Meine Tochter ist 5 und ist ausgesprochen kreativ, Tier- und Naturverbunden. Wir beiden teilen die Liebe zu den Pferden und dem Reiten. Unser Jüngster ist gerade 3 geworden und ein totaler Traktor Fan.
Meine beiden Großen und ich sind Hochsensibel und kommen damit (nach einer aufreibenden intensiven Zeit) sehr gut zurecht und empfinden es als ein Geschenk.
Meine Kinder sollen, in Zukunft noch viel mehr, Unerzogen aufwachsen und wenn möglich auch Schulfrei. Ich habe vor mich in Zukunft intensiver für Schulfrei in Deutschland einzusetzen.

Ich bin ein sehr spontaner Mensch, lasse mich schnell für verschiedenste Dinge begeistern aber lege mich nie richtig fest. Ich lerne alles mögliche gern und mit großer Begeisterung, bin aber auch immer wieder für neue Dinge offen. Eigentlich bin ich, was das angeht, Tina sehr ähnlich und ziemlich sprunghaft.
Ich liebe gute Musik, tolle Bücher, kreative Ideen und bin gern in der Natur unterwegs.
Ich interessiere mich für die Vegane Ernährung und das Nähen.
Nebenher Reite ich gern und arbeite ehrenamtlich im Reitverein.
In unserem Leben begleiten uns noch Hund Cody und zwei Katzen.

Die Idee zu „Generation: Freie Kinder!“ kam mir schon vor einiger Zeit, allerdings fehlten mir hier und da noch die Ideen und die Zeit um dem nach zu gehen. Daher freue ich mich ganz besonders (und es ist mir eine Ehre) mit Tina gemeinsam nun diesen Blog zu starten und Dich an unserem Leben teilhaben zu lassen. Hier wirst Du demnächst neben Kochrezepten, DIY Projekten und Empfehlungen zu alltäglichem auch aus meinem ungeschönten Alltag mit drei Kindern lesen können.

Es freut mich sehr das Du dich für unseren Blog interessierst und wenn Du Fragen oder Anregungen hast dann wende dich gern per Email an mich: sarah@generationfreiekinder.de

Nun wünsche ich dir viel Freude beim stöbern und lesen.
Es grüßt dich herzlichst

Deine Sarah

Ein Bild von Tina

Hi, ich bin Tina!

Gerne möchte ich mich Dir hier vorstellen. 🙂
Ich bin 27 Jahre alt und habe mit meinem Mann zwei Kinder. Der Große ist 4 Jahre alt, die Kleine 2.

Die Kleine kam in einer freien Geburt zur Welt. Dir ist vielleicht der Begriff „Alleingeburt“ geläufiger. Sie stillt noch viel und gerne. Beide Kinder schlafen meistens bei uns im Familienbett. Sie besuchen keinen Kindergarten und werden nicht erzogen.

Der Große und ich sind ausgeprägt hochsensibel, mein Mann und die Kleine vermutlich ebenfalls, allerdings nicht so auffallend wie bei uns Beiden. Ich empfinde unsere Hochsensibilität (inzwischen) als sehr wertvoll und bereichernd und freue mich, Dich daran teilhaben zu lassen.

Ich selbst bin ausgesprochen vielseitig interessiert – und oft auch recht sprunghaft. So beschäftige ich mich gerne über einen längeren Zeitraum intensiv mit einem Thema, um es danach, wenn ich „genug“ (erfahren, gelesen, ausprobiert) habe, zur Seite zu legen und mich etwas Anderem zu widmen – oft völlig gegensätzlich zu dem Vorherigen. Das ist spannend und aufregend, kann aber auch sehr lästig sein.

Ich bin Mitglied im BVNL, der Freilerner-Solidargemeinschaft und der/dem Schulfrei Bewegung e.V. und setze mich dafür ein, schulfreies Lernen auch endlich wieder in Deutschland möglich zu machen.

Ich habe vor Generation: Freie Kinder! schon einmal einen themenähnlichen Blog geschrieben (vielleicht kennst Du mich auch noch als „FroschFerkel“) und freue mich, nun mit Sarah an meiner Seite unsere Herzensthemen zu verschriftlichen und Dir mitzuteilen!

Nun gäbe es sicher noch viel, viel mehr zu erzählen, doch ich denke, Du wirst mich und meine Familie ohnehin durch den Blog noch besser kennen lernen.

Darum wünsche ich Dir nun viel Spaß beim Stöbern – und zögere nicht, mir an tina@generationfreiekinder.de zu schreiben, wenn Du mich noch etwas fragen oder mir etwas mitteilen möchtest!

Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt,

Deine Tina